Schönes Zuhause für Menschen mit Demenz

Die Diakonie Gütersloh e.V. hat die „Trinitatis-Kirche“ der Evangelischen Kirchengemeinde Gütersloh zu einer ambulant betreuten Pflegewohngemeinschaft umgewandelt. Entstanden ist nicht nur ein schönes Zuhause, sondern auch eine alternative Wohnform mit Zukunftsperspektive für Menschen mit Demenz.

 

Selbstbestimmt und herzlich – rund um die Uhr

Viel Freiheit haben die Bewohnerinnen und Bewohner im „Trinitatis“. Wir bieten ein buntes Freizeit- und Therapieangebot und sie bestimmen über die Aktivitäten. Unser respektvoller und herzlicher Umgang sorgt für eine gute Atmosphäre und eine echte Gemeinschaft. Rund um die Uhr sind wir mit qualifiziertem Personal vor Ort.

 

Stark gefördert & hoch motiviert

Die Pflegewohngemeinschaft „Trinitatis“ ist durch die Betreuung und ambulante Pflege die Quelle für ein sicheres Leben für Menschen mit Demenz. Mit einem umfangreichen Therapieprogramm fördern wir das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und motivieren, Alltagstätigkeiten auszuführen.